Online-Akademie

Die derzeitige Situation im Umgang mit dem Virus Covid-19 verändert unsere Bildungsarbeit, wie wir sie gewohnt sind: Präsenzveranstaltungen im Bonifatiushaus sind derzeit nicht möglich.


Dennoch ist es uns als Akademie des Bistums Fulda ein Anliegen, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, zu informieren, Gespräche anzuregen, kurzum: Menschen weiterhin zu erreichen und Teilhabe Bildung und Dialog zu ermöglichen. Die derzeitigen Umstände erfordern daher eine Anpassung unserer Arbeit und Bildungsangebote.


Obwohl – oder gerade weil – Covid-19 medial das alles beherrschende Thema ist, kursieren derzeit viele Unsicherheiten und Gerüchte. Deshalb diskutieren wir in den folgenden vier Experten-Talks mit je einem Experten bzw. Entscheidungsträger der Region die derzeitige Lage unter verschiedenen Gesichtspunkten.

Intro: Akademieabendreihe (mit Gunter Geiger)

 

Donnerstag, 07.05.2020 - 19:00 Uhr

Teil 1: Corona und Medizin

Prof. Dr. med. Peter Kern (Klinikum Fulda) im Gespräch mit Gunter Geiger über die derzeitige Situation im Umgang mit Covid-19 aus medizinischer Sicht.


Montag, 11.05.2020 - 19:00 Uhr

Teil 3: Corona und Politik

Frederik Schmitt (Erster Kreis-Beigeordneter) und Gunter Geiger im Gespräch über die derzeitige Situation mit dem Virus Covid-19 aus politischer Perspektive.

Freitag, 08.05.2020 - 19:00 Uhr

Teil 2: Corona und Freiheitsrechte

Dr. Patrick Liesching, Oberstaatsanwalt, und Gunter Geiger im Gespräch über die derzeitige Situation im Umgang mit dem Virus Covid-19 – im Zentrum steht die Frage nach der Einschränkung der Freiheitsrechte.

Dienstag, 12.05.2020 - 19:00 Uhr

Teil 4: Corona und Kirche

Generalvikar Prälat Christof Steinert und Gunter Geiger im Gespräch über die derzeitige Situation mit dem Virus Covid-19 aus kirchlicher Perspektive. 

 
 

Vergangene Veranstaltungen

Menschenrechte - Globalisierung - Wirtschaft
MEPODI
Gesellschaft
Interreligiöser Dialog
Geschichte
Religion und Theologie

Menschenrechte zwischen Globalisierung, autoritären Regimen und der Schwäche der freien Welt

Eine Frage der Verantwortung: Unternehmen gestalten soziale Entwicklungen

Menschenrechte schützen - Was bewirkt ein Lieferkettengesetz?

 

Globalisierung, Menschenrechte und Wirtschaft

Menschenrechte unter Druck - Was mein Verhalten ändern kann

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 8

 

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 7

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 6

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 5

 

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 4

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 3

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 2

 

Menschenrechte in der globalen Wirtschaft - sozialethische Perspektiven - Teil 1

Menschenrechte weltweitschützen – Internationale Partner im Gespräch

 

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Politische Bildung und Medienbildung "nach Corona"

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Grußworte

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Von der Exklusion in die Inklusion?

 

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Hilfe, wo sind die Jugendlichen? Neue Erkenntnisse aus der JIM-Studie

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Wie werden wir erfolgreiche Influencer?

AUS ERFAHRUNG GUT?! - Wie müssen Bildungsangebote morgen aussehen?

 

„Pfandflaschen sind kein Rentenkonzept" - Heute die Armut von Morgen bekämpfen!

Pflege und Betreuung in Zeiten der Pandemie

Ground Zero - 9/11 und die Geburt der Gegenwart

 

"Die Corona-Krise und ihre Folgen"

Eine Frage der Verhältnismaßigkeit - Medizin und Recht während der Corona-Pandemie

"Kein Weihnachten in Moria"

 

Erde zu Erde , Staub zu Staub - Urnen und Textilien neu interpretiert

Online-Akademieabend: Irlands rasanter Wandel - Die "Grüne Insel" zwischen Tradition und Moderne

Corona - Folgen für die junge Generation

 

Erinnern und Gedenken

Was können wir tun gegen den wachsenden Antisemitismus?

Nicht nur Beitrag, sondern Anteil - 1700 Jahre jüdisches Leben in dem, was Deutschland ist

 

50 Heilige Stätten in Israel

Antisemitismus aus christlicher, muslimischer und jüdischer Sicht

Die Propheten in den monotheistischen Religionen

 

Der Kalte Krieg

Die Rolle Russlands

"80 Jahre 'Unternehmen Barbarossa''"

 

Online-Akademieabend Bonifatiushaus Fulda: Zum 100. Geburtstag von Alfred Dregger

Online-Akademieabend: Irlands rasanter Wandel - Die "Grüne Insel" zwischen Tradition und Moderne

Leon Weintraub - Ausstellungseröffnung im Bonifatiushaus Fulda

 

Leon Weintraub - Zeitzeuge gegen das Vergessen

Sophie Scholl und der Widerstand der Weißen Rose

 

Bonifatiushaus Fulda Live: Gedanken zu Christi Himmelfahrt

"Der Gang zum Kreuz" - Vortrag zur Karwoche mit Msgr. Prof. Dr. Cornelius Roth, Fulda

"Sterben für die Freunde" - Deutungen des Todes Jesu im Johannesevangelium

 

Leben im Sterben

 
 
 

Katholische Akademie des Bistums Fulda

Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 

Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 
 


© Katholische Akademie des Bistums Fulda

 

Katholische Akademie des Bistums Fulda

Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Katholische Akademie des Bistums Fulda