HessenCampusFulda Forum Pädagogik

Beziehungen zu Kindern gestalten – nach den Grundwerten von Jesper Juuls

Die Begleitung von Kindern ist herausfordernd und erfordert von Fachkräften Engagement, Stabilität und Kraft. Beziehungen fühlen sich nicht immer leicht an, obwohl sie es sein könnten. Dazu kann es hilfreich sein, eine veränderte Sichtweise auf das Kind einzunehmen, die eigenen Gefühle zu reflektieren und die Kommunikation mit Kindern zu überdenken.


In diesem Seminar erhalten Sie einen näheren Einblick in die vier Grundwerte Jesper Juuls: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung. Diese stellen die Grundwerte für Beziehungen zu Kindern dar und geben Anhaltspunkte, wie Beziehungen gelebt werden können, sodass es allen dabei gut geht. Darüber hinaus werden die aktuellen Entwicklungen in der beziehungs- und bedürfnisorientierten Begleitung („Erziehung“) von Kindern in Kindertagesstätten diskutiert. Wo entstehen Herausforderungen und wie lässt sich dieser Ansatz im Alltag realisieren? Dabei werden Fallbeispiele aus der Praxis einen großen Raum einnehmen, um das Vermittelte greifbarer zu machen.

Termin


01.03.2023, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Referentin


Jasmin Hundt; Master in Elementar- und Familienpädagogik, Familienberaterin nach Familylab

 

Veranstalter


Katholische Akademie des Bistums Fulda 


Veranstaltungsort


Bonifatiushaus, Neuenberger Straße 3-5 36041 Fulda 

Neuenberger Straße 3-5 36041 Fulda 

 

Kostenbeitrag


50 Euro, inkl. Pausengetränke und Mittagessen

 

Teilnehmerzahl


max. 25 Teilnehmende

 

Anmeldung


Telefon 0661/8398-113 oder per Mail unter katholische.akademie@bistum-fulda.de


Weitere Veranstaltungen des Pädagogikprogramms



 
 

Katholische Akademie des Bistums Fulda

Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 

Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 
 


© Katholische Akademie des Bistums Fulda

 

Katholische Akademie des Bistums Fulda

Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Katholische Akademie des Bistums Fulda